Basilashvili entthront Mayer

Aus der Qualifikation zum Sieg! Nikoloz Basilashvili (Georgien) triumphierte im Finale gegen den Vorjahres-Champion Leonardo Mayer (Argentinien). Nach 2:12 Stunden ballte der Georgier seine rechte Faust und ging ganz entspannt ans Netz zum Shakehands. Mit 6:4, 0:6 und 7:5 gewann der Georgier – Markenzeichen schwarzes Stirnband mit Totenkopf – alle seine sieben Matches am Hamburger … Weiterlesen

Überraschungssieg im Doppel

Die Überraschung ist perfekt. Julio Peralta (Chile) und Horacio Zeballos (Argentinien) holten sich im Finale den Doppel-Titel bei den German Open 2018 presented by Kampmann! Am Hamburger Rothenbaum gewannen die Südamerikaner gegen die zurzeit weltbeste Doppelkombination Oliver Marach und Mate Pavic (Österreich/Kroatien) nach packenden 1:23 Stunden mit 6:1, 4:6 und im abschließenden Match-Tie-Break 10:6. „Gratulation … Weiterlesen

Wer krönt sich am Hamburger Rothenbaum – Basilashvili oder Mayer?

Im Vergleich zu Nikoloz Basilashvili ist eine Wundertüte null komma null überraschend. Das unterstrich der Georgier ein weiteres Mal im Halbfinale gegen Nicolas Jarry. Nachdem Basilashvili den ersten Satz mit 7:5 für sich entscheiden konnte – die Partie wurden zwischenzeitlich für fast zwei Stunden aufgrund starker Regenfälle unterbrochen – zeigte er auf einmal ein ganz … Weiterlesen

Favoritensterben am Rothenbaum

Dieser Freitag hatte es am Hamburger Rothenbaum in sich. Denn die Nummer eins, zwei und auch drei der Setzliste mussten die Segel streichen. Der Argentinier Diego Schwartzman unterlag seinem Landsmann Leonardo Mayer, der in Hamburg zum nächsten Märchen ansetzt. Der Georgier Nikoloz Basilashvili bestätigte ein weiteres Mal seine Topform und bremste Pablo Carreno Busta aus. … Weiterlesen

Masur und Molleker scheiden als letzte Deutsche aus – Leonardo Mayer unaufhaltsam

Die German Open 2018 presented by Kampmann gehen ohne deutsche Beteiligung in die heiße Phase. Mit Daniel Masur und Rudi Molleker sind die letzten beiden von insgesamt sieben gestarteten Profis des Deutschen Tennis Bundes (DTB) im Achtelfinale gescheitert. Daniel Masur hatte Im Vorfeld der Partie gegen den Weltranglisten-12. Diego Schwartzman selbst von einem „sehr großen … Weiterlesen

Niederlagen für Kohlschreiber, Gojowczyk und Struff – Thiem souverän

Das haben sich die deutschen Tennisprofis sicher anders vorgestellt. Philipp Kohlschreiber, Peter Gojowczyk und Jan-Lennard Struff sind am Dienstag drei Hoffnungsträger des Deutschen Tennis Bundes (DTB) bei den German Open 2018 presented by Kampmann in der ersten Runde gescheitert. Dafür überstand der topgesetzte Dominic Thiem sein Auftaktmatch ohne größere Mühe. Philipp Kohlschreiber hatte sich so … Weiterlesen

Deutsche Youngster lassen den Center Court beben

Das ist ein deutscher „Überraschungs-Doppelschlag“! Daniel Masur und Rudi Molleker haben zum Auftakt der German Open 2018 presented by Kampmann jeweils ihre größten Erfolge ihrer Tenniskarriere eingefahren und stehen nach Siegen über Maximilian Marterer Masur) und David Ferrer (Molleker) erstmals im Achtelfinale eines 500er-Turniers der ATP World Tour. Sein Spitzname drängt sich wirklich auf. Daniel … Weiterlesen

„Manhagen Classics“: Der letzte Sieg

Das Abschiedsspiel kam gleich am Anfang: Turnierdirektor Michael Stich bat seinen alten Kumpel John McEnroe zum Match der Legenden auf den Center Court am Rothenbaum. Vor ausverkauftem Haus standen sich bei den Manhagen Classics zwei Spieler gegenüber, die es hassen zu verlieren. Nicht zuletzt deshalb ging es wohl gestern Abend über drei Sätze. Am Ende … Weiterlesen

Mayer und Molleker komplettieren deutsches Feld am Rothenbaum

Florian Mayer (ATP 94), Rudi Molleker (ATP 275) und Casper Ruud (ATP 147) bleibt bei den German Open 2018 presented by Kampmann (21. – 29. Juli) der Umweg über die Qualifikation erspart. Der Vorjahresfinalist aus Bayreuth sowie die beiden Nachwuchshoffnungen aus Berlin und Oslo erhalten von Turnierdirektor Michael Stich eine Wild Card für das Hauptfeld … Weiterlesen