Lombardium Classics: Ivanisevic schlägt wieder am Hamburger Rothenbaum auf

Hamburg, 29. November 2014 – 16 Jahre nach seinem letzten Auftritt in der Hansestadt kehrt „Aufschlagungeheuer“ Goran Ivanisevic auf den Center Court am Hamburger Rothenbaum zurück. Der ehemalige Weltranglisten-Zweite aus Kroatien, der in seinen 932 Profi-Matches sage und scheibe 10.183 Asse schlug, trifft bei den Lombardium Classics am 26. Juli um 18 Uhr auf Michael … Weiterlesen

Leonardo Mayer feiert Titelpremiere am Rothenbaum

Der Hamburger Rothenbaum ist und bleibt ein gutes Pflaster für Außenseiter. Das haben die bet-at-home Open 2014 wieder eindrucksvoll bewiesen. Nach Roberto Carretero (1996), Albert Portas (2001) und Andrey Golubev (2010) war es dieses Mal Leonardo Mayer, der als unbeschriebenes Blatt in die Hansestadt kam und am Ende mit seinem ersten ATP-Titel im Gepäck wieder … Weiterlesen

Ein Finaltag voller Überraschungen

Der Sieger der bet-at-home Open 2014 ging nach dem Matchball in die Knie, schlug die Hände über dem Kopf zusammen – und weinte Tränen des Glücks: Leonardo Mayer! Für den Argentinier ist es der erste Titel überhaupt auf der ATP-Tour. Im elften Karrierejahr. Dementsprechend groß war der Jubel nach der Siegerehrung, Mayer eilte mit der … Weiterlesen

Die “Sandplatz-Monster” unter sich

Im Rothenbaum-Finale spricht man spanisch! Obwohl zum ersten Mal seit 21 Jahren  wieder zwei Lokalmatadoren das Halbfinale des wichtigsten deutschen Tennisturniers erreicht haben, geht das Endspiel nach den gestrigen Niederlagen von Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber heute ohne deutsche Beteiligung über die Bühne. Mit David Ferrer und leonardo mayer kämpfen nun zwei der besten Sandplatzspieler … Weiterlesen

Das Märchen vom tapferen „Sascha“

Erstmals nach Michael Stich und Bernd Karbacher 1993 stehen zwei Deutsche im Halbfinale des Rothenbaum-Turniers. Philipp Kohlschreiber galt schon vor dem Start der bet-at-home Open 2014 als einer der Mitfavoriten auf den Turniersieg. Mit Alexander Zverev ist allerdings in dieser Woche ein neuer Stern am Tennishimmel aufgegangen. Es war einmal, so fangen viele Märchen an. … Weiterlesen

Hamburg feiert Sascha, Tobi und Kohli

Die Sonne lachte über Hamburg – und mit Alexander „Sascha“ Zverev, Tobias Kamke und Philipp Kohlschreiber! Die beiden Lokalmatadoren erspielten sich mit Siegen über Santiago Giraldo und Alexandr Dolgopolov in ein „Hamburger Viertelfinale“! Auch Philipp Kohlschreiber erreichte zum zweiten Mal in seiner Karriere das Viertelfinale in Hamburg. Es war exakt 14.17 Uhr am gestrigen Donnerstag, … Weiterlesen

Deutsches Quartett stürmt ins Achtelfinale

Was für eine deutsche Gala! Hamburgs Tennisfans durften am Mittwoch auf dem Center Court gleich vier deutsche Siege feiern. Speziell der Hamburger Teenie Alexander Zverev sowie Dustin Brown und Tobias Kamke landeten echte Überraschungserfolge. Den Anfang am großen Hamburger Tennis-Feiertag machte aber Tobias Kamke. Zahlreiche „Tobi, Tobi´“-Sprechchöre hallten am Mittwochvormittag über den Center Court der … Weiterlesen

Große Party mit Alexander Zverev – Drama um Julian Reister

Die deutschen Tennisfans gingen am Dienstag bei den bet-at-home Open 2014 durch ein echtes Wechselbad der Gefühle. Nach dem umjubelten ersten Sieg von Alexander „Sascha“ Zverev auf der ATP World Tour, mussten sie mit ansehen wie der Reinbeker Julian Reister, bei seinem Heimturnier verletzt aufgeben musste. Er spielte auf dem „Center Court der Welt“ als … Weiterlesen

Überzeugender Start von Kamke und Brown

Das macht Lust auf mehr! Tobias Kamke und Dustin Brown haben für die ersten beiden deutschen Siege im Hauptfeld der bet-at-home Open 2014 gesorgt. Jan-Lennard Struff ist dagegen bereits in Runde eins ausgeschieden. Mit einem lautstarken „Yeeesss“ verschaffte Tobias Kamke seiner Seele nach einem knapp zweistündigen Tennisfight seiner Seele Erleichterung. Erst zum dritten Mal im … Weiterlesen

Neuer Topfavorit am Rothenbaum: Top-10-Spieler Ferrer startet in Hamburg

Wenige Tage vor dem Start der bet-at-home Open 2014 hat die 108. Auflage der traditionsreichen Sandplatzveranstaltung am Rothenbaum einen neuen Titelfavoriten: David Ferrer aus Spanien. Der Weltranglisten-Siebte will seiner stattlichen Titelsammlung eine weitere Trophäe hinzufügen und erhält hierfür von Michael Stich eine Wild Card für das Turnier der ATP World Tour 500 in Hamburg. „David … Weiterlesen