Road to Hamburg: Melzer und Janowicz legen vor

Jürgen Melzer und Jerzy Janowicz stehen auf dem englischen Rasen von Wimbledon im Achtelfinale. Während der an Nummer 24 gesetzte Pole den neun Positionen vor ihm eingestuften Nicolas Almagro mit 7:6, 6:3, 6:4 bezwang, setzte sich der österreichische Rothenbaum-Finalist von 2010 mit 6:2, 2:6, 7:5, 6:3 gegen Federer-Bezwinger Sergiy Stakhovsky durch. Sowohl Melzer als auch Janowicz starten vom 13. bis 21. Juli bei den bet-at-home Open 2013 in Hamburg.

Auch Tommy Haas ist beim dritten Grand Slam Turnier des Jahres weiter mit dabei. Deutschlands Nummer eins gewann sein am Vortag wegen Regens abgesagtes Zweitrundenmatch gegen Jimmy Wang souverän mit 6:3, 6:2, 7:5. Seine nächste Hürde heißt nun Feliciano Lopez. Der Spanier gehört ebenso wie der gebürtige Hamburger zu den 48 Profis, die in rund zwei Wochen am Rothenbaum um den Titel spielen.