Volunteers für bet-at-home Open gesucht

Hamburg, 23. Mai 2013 – In knapp zwei Monaten blickt die internationale Tenniswelt wieder einmal gespannt auf Hamburg. Hier findet vom 13. bis 21. Juli mit den bet-at-home Open das einzige deutsche Turnier der ATP World Tour 500 statt. Damit auch die 107. Auflage der Traditionsveranstaltung am Rothenbaum ein voller Erfolg wird, sucht die Hamburg sports & entertainment GmbH (HSE) Verstärkung: freiwillige Helfer, die das Team der HSE unterstützen und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der betat- home Open 2013 werfen möchten.

 "Die vielen freiwilligen Helfer sind ein ganz wichtiger Bestandteil des Rothenbaum-Turniers. Ohne ihr Engagement wäre die Organisation und Durchführung der bet-at-home Open gar nicht möglich“, weiß HSEGeschäftsführer Detlef Hammer. „Alle Volunteers sind Botschafter der betat- home Open. Wir freuen uns über jeden, der zum reibungslosen Ablauf und Erfolg des Turniers beitragen möchte.“
 
 Zum Einsatz kommen die ehrenamtlichen Helfer in vielen verschiedenen Bereichen: bei der Akkreditierung, dem Info-Service, dem Rahmenprogramm, im Bereich Logistik, in der Organisation und im Pressezentrum. Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein, sollten über gute Deutschkenntnisse und in einigen Tätigkeitsfeldern auch über Grundkenntnisse in Englisch verfügen.
 
 Alle Volunteers werden vor dem Start der bet-at-home Open 2013 eingekleidet und an allen neun Turniertagen kostenlos mit Speisen und Getränken versorgt. Außerdem erhalten sie nach ihrem Einsatz ein Zeugnis über ihr Engagement.