Europa Passage präsentiert 105 Jahre Tennis am Rothenbaum

Hamburg – Am 16. Juli beginnt mit den bet-at-home Open die 105. Auflage
des traditionsreichen Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum. Während in
der Hallerstraße noch die letzten Vorbereitungen für die einzige deutsche
Veranstaltung der ATP World Tour 500 laufen, werden die Besucher der
Hamburger City bereits eingestimmt. Vom 11. bis 16. Juli findet in der
Europa Passage die große Ausstellung „105 Jahre Tennis am Rothenbaum“
statt.

„In den zurückliegenden 105 Jahren haben die Tennisfans am Rothenbaum
viele emotionale Momente erlebt. Mit der Ausstellung in der Europa Passage
wollen wir die Erinnerungen an jene Zeiten zurückbringen, einen Hauch von
Tennisnostalgie verbreiten und Lust auf die bet-at-home Open machen“, so
Turnierdirektor Michael Stich. „Besonders hervorheben werden wir dabei die
Hochzeit des deutschen Tennis in den 80er und 90er Jahren, die das Turnier
sehr stark geprägt haben.“

Besucher der Europa Passage können nicht nur die Geschichte des Hamburger
Turniers auf elf Ausstellungswänden nachlesen sowie historische
Ausstellungsstücke aus 105 Jahren Rothenbaum begutachten, sie bekommen
auch viele einzigartige Trophäen zu sehen. Mit dabei sind unter anderem
die Grand-Slam-Pokale von Steffi Graf und Michael Stich sowie die
olympischen Goldmedaillen der beiden Aushängeschilder. Und natürlich
dürfen auch die Rothenbaum-Trophäen der letzten beiden deutschen Sieger
nicht fehlen. Steffi Graf hat das Hamburger Damenturnier von 1987 bis 1992
sechsmal in Folge gewonnen, bei den Herren konnte sich Michael Stich 1993
als letzter Deutscher in die Siegerliste eintragen.

Für Abwechslung sorgt bei der Ausstellung der sogenannte „Speedcage“, der
jedem interessierten Besucher die Möglichkeit bietet, seine
Aufschlaggeschwindigkeit messen zu lassen. Darüber hinaus findet am 16.
Juli um 15 Uhr auf der Piazza der Europa Passage die offizielle Hauptfeld-
Auslosung der bet-at-home Open statt.

Tagestickets für die bet-at-home Open vom 16. bis 24. Juli gibt es ab 28
Euro, Dauerkarten sind ab 145 Euro zu haben. Kinder, Schüler und Studenten
erhalten auf Tageskarten 20% Ermäßigung und haben mit dem Ferienticket die
Möglichkeit, für 99 Euro an allen Turniertagen mit dabei zu sein.
Eintrittskarten sind unter der Rufnummer 040 / 23 880 4444 sowie im Internet
unter bet-at-home-open.com erhältlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Deutschen
Tennis Bundes in Hamburg:

Tel.: 040 / 41178 253
Fax: 040 / 41178 255
E-Mail: presse@dtb-tennis.de