wimbledon_petzschner_melzer__c__m-_davies-jpg

Zwei Wimbeldon-Sieger am Rothenbaum

Hamburg – Die Besucher der German Open Tennis Championship dürfen sich in diesem Jahr auf den Auftritt zweier frisch gebackener Wimbledon-Sieger freuen. Knapp zwei Wochen nach Gewinn des Doppel-Titels bei den All England Championships kommen Philipp Petzschner und der Österreicher Jürgen Melzer an den Hamburger Rothenbaum.

Philipp Petzschner ist erst der zweite Deutsche nach Michael Stich, der sich in Wimbledon die Krone im Doppel aufsetzen konnte. Der Rothenbaum-Turnierdirektor hatte sich 1992 an der Seite von John McEnroe aus den USA den Titel gesichert. Stich über Philipp Petzschner und seinen überraschenden Erfolg: "Sensationell. Er hat sich konstant verbessert. Dieser Sieg gibt ihm einen weiteren Schub."

Petzschner, der in der Einzelkonkurrenz von Wimbledon in der dritten Runde gegen den späteren Sieger Rafael Nadal aus Spanien in fünf Sätzen verlor, hatte sich in den vergangenen Monaten bereits mit konstant guten Leistungen in der Weltrangliste nach vorne gespielt. Er erreichte das Halbfinale der ATP-Turniere von Zagreb, Memphis, München und Halle/Westfalen und ist derzeit die Nummer 38 der Welt. Für den 26-jährigen Bayreuther ist es das beste Ranking seiner Karriere.

Auch für den Österreicher Jürgen Melzer läuft es derzeit besser als je zuvor. Im elften Jahr seiner Profi-Karriere zog der 29-jährige bei den French Open in Paris zum ersten Mal in das Halbfinale eines Grand Slam Turniers ein und gewann wenige Wochen später als erster Österreicher einen Wimbledon-Titel. Der Weltranglisten-15. startet ebenso wie sein Doppelpartner Philipp Petzschner bei den German Open Tennis Championships 2010 am Rothenbaum.

Tickets für die German Open Tennis Championships vom 17. bis 25. Juli 2010 in Hamburg sind telefonisch unter der Ticket-Hotline 040 23 880 4444 040 23 880 4444, im Internet unter www.german-open-hamburg.de sowie per E-Mail an tickets@german-open-hamburg.de erhältlich.