Sechs deutsche Spieler kommen am Montag zum Einsatz

Hamburg – Am ersten Hauptfeldtag der International German Open kommen mit Björn Phau, Daniel Brands, Philipp Petzschner, Simon Greul, Andreas Beck und Nachwuchshoffnung Kevin Krawietz gleich sechs Deutsche zum Einsatz. Das Teilnehmerfeld komplettieren aus deutscher Sicht Rainer Schüttler und Florian Mayer sowie die gesetzten Philipp Kohlschreiber und Mischa Zverev.   Mit Dominik Meffert und Jaan-Frederik Brunken verpassten am zweiten Tag der Qualifikation zwei deutsche Profis den Einzug in das Hauptfeld des mit einer Million Euro dotierten Turniers der ATP World Tour 500. Meffert, der sich in der ersten Qualifikationsrunde mit 4:6, 6:3, 6:2 gegen den Spanier Pablo Andujar durchgesetzt hatte, unterlag Victor Crivoi aus Rumänien mit 0:6, 5:7. Brunken musste sich im Kampf um einen der sechs freien Plätze im Hauptfeld Marcel Granollers aus Spanien mit 2:6, 3:6 geschlagen geben. Zum Auftakt der Vorrunde hatte sich der Hannoveraner mit 6:2, 6:3 gegen den an Nummer acht gesetzten Franzosen Adrian Mannarino durchsetzen können.    Insgesamt zehn deutsche Profis hatten sich über ihre Weltranglistenposition direkt für das Hamburger Turnier der ATP World Tour 500 qualifiziert. Philipp Kohlschreiber hat als Nummer acht der Setzliste ebenso ein Freilos in der ersten Runde wie der an Nummer 16 gesetzte Lokalmatador Mischa Zverev. Andreas Beck trifft zum Auftakt auf Oscar Hernandez aus Spanien, Philipp Petzschner spielt gegen den Franzosen Florent Serra und Björn Phau bekommt in seiner Erstrundenpartie mit dem Qualifikanten Pablo Cuevas aus Uruguay zu tun.   Rainer Schüttler wird in einer rein deutschen Erstrundenbegegnung Florian Mayer gegenüberstehen. Der aktuelle Deutsche Meister hatte von Turnierdirektor Michael Stich ebenso eine Wildcard für das Hauptfeld der International German Open erhalten wie der 17jährige Krawietz, München-Halbfinalist Daniel Brands und Simon Greul. Greul trifft in Runde eins auf Janko Tipsarevic aus Serbien, Brands muss sich mit Meffert-Bezwinger Crivoi auseinandersetzen und Krawietz steht bei seinem ersten Auftritt auf der ATP-Tour Jan Hernych aus Tschechien gegenüber.

Hier zum Download:

Single Draw

Double Draw

Qualifikation Single

Order of Play